Sexualstörungen

Sexualstörungen sind in der Vergangenheit häufig tabuisiert worden, wobei sich in den letzten Jahren die Kenntnisse über die Zusammenhänge verbessert haben und somit durchaus Behandlungsstrategien existieren. Die häufigsten Sexualstörungen betreffen die Potenz, den Samenerguss und den Orgasmus. Dauerhafte Einschränkungen der Sexualität haben meist einen erheblichen Einfluss auf die Lebensqualität und verursachen daher grossen Leidensdruck sowohl für den Patienten als auch für die Partnerschaft. Wir bieten Ihnen gerne ein offenes, vertrautes Gespräch an, erläutern Ihnen die diagnostischen und therapeutischen Mittel und stellen Ihnen unser Netzwerk anerkannter Spezialisten (u.a. Sexualtherapeuten, Psychotherapeuten) zur Verfügung. 

Ihr Termin im Andrologiezentrum Zürich

Stadelhoferstrasse 22
8001 Zürich

Anfahrt via Google Maps

Mo-Fr von 07:00 bis 17:00 Uhr

Am schnellsten erhalten Sie einen Termin über eine Anmeldung durch Ihren Hausarzt. Für eine direkte Terminanfrage erwarten wir gerne Ihren Anruf unter
+41 44 365 10 70

Termin vereinbaren