Moritz Lutz


Ich bin sehr gross (über 190) und habe schon seit Jahren an meinem linken Hoden eine Schwellung bemerkt.

Sie sah aus wie Regenwürmer und manchmal hat mich der Hoden auch geschmerzt. Da die Schmerzen aber immer wieder verschwanden, bin ich nicht zum Arzt gegangen. Nachdem meine Frau und ich nun seit mehr als einem Jahr versuchen, schwanger zu werden, suchte ich schliesslich einen Männerarzt. Der hat meine Veränderung als Krampfader am Hoden erkannt und mir gesagt, dass jeder fünfte Mann dies hätte. Da meine Samenzellen durch diese Venenausweitung zu langsam wurden, musste ich mich einer kleinen Operation unterziehen – mit Erfolg, denn meine Frau ist jetzt ein Jahr nach dem Eingriff im 3. Monat schwanger. Ich rate deshalb jedem Mann bei irgendwelchen Hodenveränderungen früh genug den Arzt zu besuchen, um keine Zeit zu verlieren!

Personalien

  • Moritz Lutz
    Geburtsjahr: 1980